Die Zeitlosen - Theater aus Soltau

Asche und Aquavite

Klick aufs Bild zur Galerie

2009


Im Mittelpunkt der Handlung steht Vera Malmgren, die lebensfrohe fast achtzigjährige Frau des verstorbenen Oberst Malmgren. Nach dessen Tod spürt Sie die Leere des Alltags. In einer Kurzschlussreaktion flüchtet sie von der Beisetzungsfeier mit der Urne ihres Mannes in ihre Wohnung – und zu den verbliebenen Aquavit-Resten des jüngst verblichenen Gatten. Das altgediente Dienstmädchen Kirsti ist über diese Form der Schmerzbewältigung ebenso entsetzt wie Veras erwachsene, bis dato stets „verhinderte“ Kinder . . .

DARSTELLER
Bärbel Schulz - Vera Malmgren
Ines Dobrindt - Kirsti Makkonen
Erika Dobbrick - Ester Mickelson
Volker Thürasch - Robert Malmgren
Petra Runde - Annika Malmgren
Richard Rhyssen - Fredrik Lövgren
Sören Bein - Viktor Barkmann

Werner Küttner - Regie

Frederick J.Phillips - Fotos