Die Zeitlosen - Theater aus Soltau

Doreen Weber

Ein liebes „Hallo“ an den gerade lesenden.
Ich kenne „Die Zeitlosen“ nun schon seit ungefähr 10 Jahren. Damals waren sie jeden Montag nach der Probe auf einen Absacker in meiner Kneipe, in der ich während meiner Ausbildung gekellnert habe. „Ein wirklich netter Haufen“, dachte ich mir damals schon. Ob ich hier wohl mal spielen könnte? Lust dazu hatte ich schon ganz lang. Der richtige Zeitpunkt kam nie – bis zum Jahr 2009.
Ich habe Werner nach langer Zeit wieder getroffen und so war ich auch schon mitten drin. Ich habe mich erst einmal ein bisschen um die Pressearbeit gekümmert und die Foyerplanung und Durchführung übernommen. Es hat riesigen Spaß gemacht. Als ich am letzten Aufführungsabend endlich Zeit hatte, die Rückseite des Programmheftes zu lesen, stand hier:
„Im nächsten Jahr spielst du dann mit.“
Ja ihr Lieben, so ist es dann auch gekommen.
In diesem Jahr, 2010, spiele ich nun die „Anna“ in „Braves Mädchen“. Was für ein irres Stück! Was für eine tolle Besetzung! Ich freue mich, die Zeitlosen mal ganz nah bei mir zu haben. Ich bin auf alles gespannt, was mich in diesem Jahr ereilen wird. Für mich als absoluten Laien ist es eine große Herausforderung, es den „alten Hasen“ gleich zu tun. Ich werde mein Bestes geben, das verspreche ich euch! Schaut es euch doch einfach an.
Prost Karin, auf das nächste Glas Rotwein! Proben kann so lustig sein!
In diesem Sinne – ich freu mich, wenn wir uns sicher bei einer der nächsten Aufführungen sehen!
Eure Doreen.

2010 Anna in "Braves Mädchen" (Bernard Farrell)

2011 Julia Moormann in "Amaretto" (Ingo Sax)

2014 Königin der Feldmäuse; Mümmler, Winkies & Pummel in Der Zauberer von Oz"