Die Zeitlosen - Theater aus Soltau

Erika Dobbrick

Hallo an alle, die hier stöbern!
Ich bin Erika und habe den Weg zu den Zeitlosen im Jahr 2000 gefunden. Einmal hab ich dann im Jahr 2001 mitgespielt, mitgeprobt, mitgelernt und mitgezittert ... Das Gefühl nach einem Auftritt ist einfach unbeschreiblich und lässt die ganze Arbeit und den Stress vorher vergessen. Das ist einfach großartig.
Nachdem ich dann ein Jahr in der Regie "mitgemischt" habe, gab es verschiedene Gründe für meine Entscheidung, nicht aktiv auf der Bühne zu stehen. Ich habe mich in dieser Zeit anders ausprobiert ... ich singe :-)
Letztes Jahr (also 2009) war ich dann im Stück Asche und Aquavit wieder dabei und was soll ich euch sagen? Es war wieder eine großartige Erfahrung.
Schaut euch doch einfach mal ein Stück der Zeitlosen an ... ich finde, es lohnt sich!! - Erika Dobbrick -

2001 Nora in "Augen zu und durch" (Jimmie Chinn)

2002 Regie in "Es war die Lerche" (Ephraim Kishon)

2009 Ester Mickelson in "Asche und Aquavit" (Bengt Ahlfors)

Ich kümmere mich um das Foyer-Management

2012 Hanna Wiegand in "Die Reicheprüfung - oder: Ich wär so gerne Millionär" (Sandra Thürasch)