Die Zeitlosen - Theater aus Soltau

„Happy Birthday, liebe Alice“ von Bernard Farrell

An ihrem siebzigsten Geburtstag denkt Alice zurück an ihr Leben: Wie sie schon jung ihren Mann durch einen Unfall verlor, wie sein Arbeitskollege Jimmy ein Freund wurde, während die Kinder sich ihr entfremdeten und schließlich fortgingen. Jetzt sind Barbara und Barry mit ihren jeweiligen Partnern angereist, um den Geburtstag ihrer Mutter zu feiern. Vor allem aber wollen sie Alice aus dem alten Häuschen, das sie allein bewohnt, endlich in ein Seniorenheim verfrachten, um sich von Sorgen und Schuldgefühlen zu befreien. Alice aber hat da ganz andere Vorstellungen. Klug durchschaut sie die Absichten der Kinder, hebelt diese listig aus, indem sie deren Schwächen gegeneinander ausspielt, und erreicht einen Aufschub um ein Jahr. Ihr nächster Geburtstag endet mit einem Desaster ...... für ihre Kinder ……..

Die bezaubernde Komödie behandelt mit viel Witz, aber ohne Verharmlosung eine ernste Frage, die sich viele ältere Menschen stellen: Was wird mit mir, wenn ich nicht mehr allein sein kann? Unsere Alice findet da ihren eigenen Weg.

 

Besetzung:

 

Alice alt: Erika Dobbrick

Jimmy alt: Hermann Carstens

Alice jung: Ina Trosin

Jimmy jung: Christian von der Ahe

Barbara: Petra Streich

Cormac: Oliver Bierwag

Barry: Thomas Streich

Sandy: Denise von der Ahe

Regie: Volker Thürasch und Doreen Weber